May in Retrospect

by - Dienstag, Mai 30, 2017

Der Mai - ein ziemlich aufregender Monat....

...und ein ziemlich langer Monat wie ich finde. Im Mai sind einige Dinge passiert, der perfekte Zeitpunkt für einen kleinen Rückblick.
Ich habe es bereits erwähnt aber es gibt immer Phasen im Leben, in denen man mit allem unzufrieden ist und eine Veränderung braucht. Diese kommen manchmal schneller als gedacht und das war im Mai definitiv genau so. Ich habe einen neuen Job angefangen und nach langer Verzweiflung endlich eine wunderschöne Wohnung gefunden! Im Monat davor war noch alles ungewiss und ich hätte schon fast die Hoffnung aufgegeben, doch jetzt kann ich es kaum erwarten, bis ich endlich einziehen kann. Die Suche hat zwar diesmal etwas länger gedauert aber deswegen bin ich umso zufriedener mit der neuen Wohnung. Es handelt sich um eine wunderschöne, neu sanierte 2-Zimmer-Wohnung und ich freue mich so sehr, endlich aus meiner 1-Zimmer Dachgeschosswohnung ausziehen zu können. Es war eine lehrreiche Erfahrung, alleine zu wohnen, doch aus verschiedenen Gründen wollte ich nun aus meiner jetzigen Wohnung ausziehen. Ich kann es kaum erwarten, euch die fertigen Ergebnisse zu zeigen und neue Möbel einzukaufen. Ich habe schon eine lange Wunschliste aufgestellt und hoffe, dass es diesmal genau so wird wie ich es mir vorstelle. Zu den Veränderungen zählt auch, dass ich etwas weiter von Frankfurt leben werde. Neue Orte, neue Leute. Das ist genau das was ich momentan brauche.
Mich hat es auch unglaublich gefreut, dass ich im Mai so viel mit meinen Freunden machen konnte. Es ist ein echtes Privileg, sie mehr als einmal im Monat zu sehen, denn alle haben Verschiedenes zu tun. Letzte Woche waren wir über die Feiertag in Heidelberg. Hauptanlass war natürlich Essen! Von einer Freundin haben wir erfahren, dass es dort ein Flammkuchen All-You-Can-Eat gibt und das mussten wir natürlich ausprobieren! Es gab dort wirklich crazy Flammkuchen, sowohl herzhaft als auch süß. Mein Highlight war aber definitiv der mit frischen Himbeeren und Vanillesoße (seht ihr auf dem Bild). Wir haben zu zwölft über 20 Flammkuchen verschlungen und das war es definitiv wert. Wir werden mit großer Wahrscheinlichkeit wiederkommen! Außerdem hat mir Heidelberg auch total gut gefallen. Die Landschaft und die Innenstadt haben wirklich Flair.
Ich bin trotzdem ganz froh, dass der Mai nun endlich vorbei ist, denn umso schneller nähere ich mich dem Umzug. Ich bin schon fleißig am Sachen verkaufen, spenden und zusammenpacken. Wie ihr seht kann ich es kaum abwarten! Seid ihr interessiert daran, wenn ich alles ein bisschen auf Snapchat dokumentieren? Wenn ja, würde ich das machen :). Ich freue mich unglaublich auf den Sommer und meinen Urlaub, denn dieses Jahr geht es für mich nach Algarve in Portugal!! Ich war noch nie dort und freue mich soo sehr auf Strand (endlich!!). Fliegt ihr dieses Jahr auch weg? Wenn ja, sagt mir doch gerne wohin!

You May Also Like

5 Kommentare/ Read More

  1. Das hört sich nach einem echt guten Monat an! Freut mich sehr, dass du eine schöne neue Wohnung gefunden hast :)

    Liebe Grüße, Caro :*

    http://nilooorac.com/

    AntwortenLöschen
  2. Das hört sich doch ziemlich ereignisreich an. Ich an deiner Stelle könnte den neuen Monat bei den guten Aussichten wohl auch kaum erwarten. Wir werden wohl erst im November in den Urlaub fliegen. Dafür geht es dann weiter weg. Nach Thailand. Ich freu mich riesig darauf :)

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. danke dir! ohhh ich bin ganz neidisch, ich liebe thailand! dafür lohnt sich das warten dann doch :) ich hoffe du wirst ganz viel spaß haben und berichten, wie du es fandest!

      Löschen
  3. Liebe Sandy, wie schön, dass Du eine tolle Wohnung gefunden hast und ich bin schon gespannt, wie Du einrichten wirst :) hmm Flammkuchen klingt lecker :D und ich wünsche Dir schon jetzt einen tollen Urlaub in Portugal - ich bleibe dieses Jahr voraussichtlich zu Hause:)
    Liebe Grüsse
    Janine von https://www.yourstellacadente.com/

    AntwortenLöschen
  4. Freut mich zu hören, dass du eine tolle neue Wohnung und einen neuen Job gefunden hast :)
    Ich bin auch so gerne in Heidelberg, aber von dem Flammkuchenhaus habe ich noch nie gehört. Muss ich unbedingt ausprobieren :)
    Liebe Grüße,
    alina von http://alinapunkt.blogspot.de/

    AntwortenLöschen