Winter Essentials

by - Donnerstag, Dezember 21, 2017

Im Winter braucht die Haut ja besonders viel Pflege. Besonders meine ist im Winter durch die trockene Heizungsluft und Kälte immer sehr beansprucht. Meine Haut neigt leider dazu, im Winter sehr trocken zu sein und teilweise schält sie sich schon. Auch im Gesicht und besonders an den Lippen merke ich, wie trocken meine Haut wird. Aus diesem Grund brauche ich im Winter besonders eins: Feuchtigkeit. Heute stelle ich euch einige meiner Winter Essentials vor.

Masken
Masken kann man eigentlich immer benötigen, egal ob im Sommer oder Winter. Da es aber im Winter nichts Besseres gibt, als mit einer Maske entspannt auf der Couch zu liegen und Serien zu gucken, benutze ich sie im Winter sogar noch lieber. Generell gilt bei mir, es nicht zu übertreiben. Ich verwende Masken besonders dann, wenn ich merke, dass meine Haut in einem schlechten Zustand ist. Mehr als einmal die Woche würde ich eine Maske also nicht verwenden. Besonders liebe ich dabei koreanische Tuchmasken, da sie so einfach anzuwenden sind und das Gefühl danach total gut ist. Bei der Europa Apotheek findet ihr übrigens auch total viele ausgefallene Masken, sogar mit Schokolade oder Gold.

Handcreme
Es gibt nichts Schlimmeres als trockene Hände! Ich persönlich versuche dies zu vermeiden, in dem ich immer Handschuhe trage oder meine Hände in meinen Jackentaschen habe. Das klappt bisher auch ganz gut, aber manchmal will man die Hände auch frei haben. Deshalb sind Handcremes einfach ein Muss im Winter! Am besten cremt ihr eure Hände ein und tragt direkt danach eure Handschuhe, damit nichts verschmiert und die Creme schön in eure Haut einziehen kann. Ich verwende am liebsten eine, die nicht zu stark riecht, wie diese von Benecos.

Lippenpflege
Lippenpflege ist natürlich das A und O im Winter! Wie gesagt neigen meine Lippen dazu, sehr auszutrocknen. Das macht es unglaublich schwer, Lippenstift oder ähnliches aufzutragen, wobei ich Lippenprodukte absolut liebe. Schon Seit Jahren benutze ich jeden Tag das Bee Natural Lip Balm, was mir als eines der wenigen Produkte sehr hilft. Ab und zu benutze ich auch die Cold Cream von Avéne (gibt es hier), die wie der Name schon sagt, besonders bei Kälte gut pflegen soll. Diese Produkte bilden eine gute Grundlage für den Lippenstift.

Was sind eure Winter-Essentials? Lasst es mich doch gerne wissen :)

You May Also Like

8 Kommentare/ Read More

  1. Ich liebe ja auch feuchtigkeitsspendende Gesichtsmasken. Die tun meiner Haut momentan sehr gut. Genau wie Haarmasken etc. - Intensivpflege ist im Winter angesagt :)

    AntwortenLöschen
  2. Masken und Handcreme gehören für mich definitiv zu meinen Winter Must Haves :-*

    viele liebe Grüße
    Melanie / www.goldzeitblog.de

    AntwortenLöschen
  3. Sehr schöne Produkte, danke für´s Vorstellen :-) Meine Haut braucht im Winter auch immer ganz viel extra Pflege, da sie furchtbar trocken ist.
    Liebe Grüße, Cindy
    www.fraeulein-cinderella.de

    AntwortenLöschen
  4. oh man, ohne lippenpflege würde ich im winter echt austrocknen :D

    AntwortenLöschen
  5. Wünsche dir und deinen Liebsten frohe Weihnachten 😊🎄🎁♥️

    AntwortenLöschen
  6. Handcremés und Lippenpflege gehören für mich ebenfalls zu meinen Must Haves.
    Außerdem noch Produkte zum Baden. :)
    Liebe Grüße und schöne Weihnachten,
    alina von http://alinapunkt.blogspot.com/

    AntwortenLöschen
  7. Handcremes und Lippenpflege ist bei mir so unglaublich wichtig im Winter.. ohne könnte man echt befürchten dass es mit meinen Lippen und Handflächen langsam zu Ende geht.. :D
    Alles Liebe und ein wundervolles und friedliches Weihnachtsfest, Lea von http://leachristind.blogspot.com

    AntwortenLöschen