mycouchbox

Sonntag, Januar 11, 2015


Vor wenigen Tagen erreichte mich die MyCouchbox.
Ich habe sie zum Testen zugeschickt bekommen und freue mich mega darüber, da ich nicht damit gerechnet habe. Der Name sagt eigentlich schon alles: in dieser Box findet ihr Süßigkeiten und Snacks, die ihr gut beim Filmeschauen auf der Couch genießen könnt. Die Box gibt es als Abo jeden Monat für 9,99€ oder einmalig für 11,99€. Dabei beträgt der Inhalt der Box immer mindestens 15€, also spart ihr auch ein wenig!
Als ich die Box bekam war ich erstmal sehr angetan von der Verpackung. Es ist zwar "nur" ein brauner Pappkarton mit Aufdruck, allerdings finde ich sie irgendwie gelungen. Beim Öffnen der Box war ich zunächst erstaunt, wie viele tolle Leckereien sich in ihr befanden. Auf einer Übersichtskarte sind alle Produkte inklusive Informationen und Originalpreis aufgelistet.


Ich durfte die Box vom Dezember testen. In ihr befanden sich folgende Leckereien:
- eine Tafel Camille-Block "Ragusa Blond" Schokolade
- einmal Bohlsener Mühle "Dinkel Haferkeks"
- Hitschler Fruchtgummi Monster süßer Spaß 4/5
- Bonbonmeister Kaiser Hustenbonbons Mischung
- BERGGOLD Schwarzwälder Kirsch-Gelee
- PÄX Food getrocknete Apfelchips 4/5
- PLAIN Kakao 3/5
- Breu Pikanten Salami 3/5
- SUN RICE Minis 4/5
- Loacker "Milk & Cereals" und "Choco & Coco" 5/5
- ein Buch "Alles würde gut" von Felix Finkbeiner
- Hochland Kaffee Wintermandeln

Ich habe (selbstverständlich) noch nicht alles ausprobiert aber kann schonmal sagen, dass mich die meisten Sachen wirklich sehr ansprechen. Die schon getesteten Sachen habe ich mal für euch bewertet.

Fazit: Generell finde ich, dass Boxen dieser Art immer eine schöne Überraschung sind, egal ob in diesem Fall mit Süßigkeiten als Inhalt oder z.B. Beautyprodukten. Die MyCouchbox gefällt mir im Ganzen sehr gut, allerdings würde ich mich eher für das einmalige Paket entscheiden, da mir eine monatliche Box gefüllt mit so vielen Sachen doch zu viel wäre. Das meiste schafft man möglicherweise gar nicht oder es gefällt einem nicht und sollte dann lieber aufgebraucht werden, bis man eine neue Box bekommt. Vom Preis her finde ich die Box völlig in Ordnung, vor allem auch, weil der Warenwert sowieso immer höher ist als der Preis, den man zahlt. Natürlich ist es aber Glückssache, ob man nun Snacks erwischt, die man mag, daher muss man selbst gucken, ob es sich für einen lohnt. Wer aber gerne neue Marken oder generell neue Süßigkeiten ausprobieren möchte, für den ist die Box natürlich perfekt.

You Might Also Like

5 Kommentare

  1. Als einmalige Sache finde ich die Box echt coool. Monatlich muss man sie sich denke ich wirklich nicht zuschicken lassen. Da stapelt sich ja der Süßigkeitenhaufen doch totaaal. Das würde bei mir zumindest passieren.
    LG Thi

    AntwortenLöschen
  2. Von der Box habe ich noch nie was gehört! Aber du hast recht, bei so vielen Sachen wäre monatlich echt zu oft :)

    LG
    Ela von Schattenglanz

    AntwortenLöschen
  3. Ich finde so eine Box ist eine total tolle Sache :)
    Da lernt man auch mal ein paar außergewöhnliche Süßigkeiten kennen :)

    Liebe Grüße

    http://nilooorac.blogspot.de

    AntwortenLöschen
  4. Das ist ja auch mal was anderes, von der Box habe ich auch noch nie was gehört :)
    Liebst

    AntwortenLöschen
  5. :D ich finde diese Box fast cooler als jede andere Beautybox, weil dort ja oftmals Produkte sind die man einfach nicht benutzt.. aber Essen geht immer :D haha
    http://laviedelizzy.blogspot.de/

    AntwortenLöschen

Instagram: @sandy_heart