September Recap: The Move & a lot of food

Stadtliebe Dietzenbach/ Bowls by Lindbergh's

Der Monat September

Kaum zu glauben, dass schon September ist! In diesem Monat ist gleichzeitig nicht viel aber auch irgendwie total viel passiert. Hauptsächlich war ich diesen Monat mit dem Umzug beschäftigt und habe dementsprechend alles dafür vorbereitet. In meiner Freizeit war ich aber auch oft essen, denn das ist nicht nur meine liebste Beschäftigung, sondern bietet auch viel Content für meinen Food-Account.

Neue Wohnung

Unsere neue Wohnung hatte keine Küche, weshalb wir diese noch selbst kaufen und einbauen lassen mussten. Dadurch sind wir oft von der einen zur anderen Wohnung gefahren, um den Aufbau und die Lieferung der Küche zu koordinieren. Letztendlich hat alles wunderbar geklappt und wir sind einfach nur verliebt in unsere neue Küche! Wie findet ihr sie? Wir haben sie bei Ikea online geplant und die Seite mit den Elektrogeräten aufbauen lassen. Die andere Seite mussten wir dann noch selbst aufbauen.
Im September war ich außerdem noch auf der Dippemess, das ist bei uns in Frankfurt ein großer Jahrmarkt. Aufgrund von Corona gab es das letzte Jahr keine Dippemess, doch dieses Jahr durfte sie stattfinden. Es fand zwar alles outdoor statt und man durfte nur mit den 3G-Regeln rein, allerdings war schon einiges los. Es war ein total ungewohntes Gefühl, mal wieder in einem "Freizeitpark" gewesen zu sein, mit so vielen bunten Lichtern und Menschen. Wir sind Riesenrad gefahren und hatten insgesamt eine tolle Zeit. Wirklich schön, nach langer Zeit wieder so etwas zu erleben :).

Geburtstage

Wahrscheinlich kennt ihr auch mindestens 5 Leute, die im September Geburtstag haben. Also ich schon, denn gefühlt hat jeder im September Geburtstag. Bei mir sind es unter anderem mein Mann und meine Mutter. Dementsprechend wurde auch viel gefeiert und Torte gegessen. In welchem Monat habt ihr Geburtstag?

Der Umzug ist inzwischen schon vorbei und war relativ erfolgreich, wenn auch sehr anstrengend. Wir haben uns direkt sehr gut in der Wohnung eingelebt und fast alle Möbel stehen bereits. Da wir jetzt mehr Fläche zur Verfügung haben, fehlen uns noch einige Möbel. Diese wollen wir aber nach und nach kaufen, da wir erst vor kurzem unsere Hochzeitsrechnung bezahlt haben. Ich freue mich schon darauf, wenn alles final eingerichtet ist und ich euch ein paar Eindrücke zeigen kann. Bis dahin wird es aber wohl noch eine Weile dauern. Es tut wirklich gut, sich neu einzurichten und in so einer schönen Wohnung leben zu können. In der nächsten Zeit werde ich bestimmt auch öfter Home-Artikel shoppen gehen, worauf ich mich schon total freue. Wie war euer September?

9 Kommentare/ Read More

  1. Ach die Dippemess fand statt? Cool :)

    Die Wiesn bekanntermaßen ja nicht, dafür gab es in München einen kleineren Ersatz namens Sommer in der Stadt, wo ein paar Fahrgeschäfte und Imbissbuden an einigen Plätzen stand. Ein Riesenrad als schönes Bildmotiv findet sich aber immer :)

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Ja, die fand zur meiner Verwunderung tatsächlich statt! Finde es krass, dass sie genehmigt wurde, wo doch andere Festivals im Freien ausgefallen sind..

      Das klingt doch nach einer schönen Alternative. Wäre mir persönlich viel angenehmer als die ganzen betrunkenen Leute auf den Wiesn haha :D

      Löschen
  2. Bin gespannt, welche Wohnungs- und Einrichtungsposts noch folgen werden! Eure Küche gefällt mir auf jeden Fall schonmal richtig gut! Meine kommt, wenn die jetzige Planung bestehen bleibt, Anfang nächster Woche :)
    Das Essen sieht wieder wahnsinnig gut aus! :) Ich würde auch gerne mal wieder auf einen Jahrmarkt :) War vorletzte Woche im Freizeitpark und es tat mal wieder richtig gut :)
    Mein September war eher gemischt. Anfangs hatte ich Urlaub, war recht produktiv und es waren auch ansonsten 2 relativ schöne Wochen. Der restliche Monat war aus beruflichen Gründen einfach extrem stressig, da ich viel einspringen musste und froh sein konnte, wenn ich mal einen Tag die Woche frei hatte.

    AntwortenLöschen
  3. Ich war kürzlich auch zum ersten Mal wieder auf dem Jahrmarkt, das war echt toll!!

    AntwortenLöschen
  4. Da war ja einiges los bei dir im September! Ja, umziehen ist anstrengend. Hatten wir letztes Jahr auch bemerkt ;)
    Einen schönen Abend wünsche ich dir!
    Liebe Grüße
    Christine

    AntwortenLöschen
  5. das klingt doch nach einem aufregenden monat, war ja wirklich viel los (:
    essen gehen ist auch meine liebste beschäftigung und die küche sieht wirklich schön aus!
    ganz liebe grüße♥

    http://laraloretta.blogspot.com/

    AntwortenLöschen
  6. Ganz toller Rückblick und sehr schöne Bilder!

    Liebe Grüße
    Jimena von littlethingcalledlove.de

    AntwortenLöschen
  7. Hi Sandy,
    du hast ja schon etwas auf Instagram geteilt und ich bin gerne bereit für mich :) Kannte deinen Foodaccount noch gar nicht, den habe direkt einmal abonniert!
    Bei uns ist der Oktober der verrückte Geburtstagsmonat, da haben allein 6 Familienmitglieder und 3 Freund:innen Geburstag :D
    Mein September war ganz schön, das Highlight war definitiv der Norderney-Urlaub :)
    Ganz viele Grüße!

    AntwortenLöschen

Hinweis: leider ist bei manchen mehrfach das Problem aufgetaucht, dass ihre Kommentare einfach verschwinden. In diesem Fall, versuche bitte über den Inkognito-Modus deines Browsers zu kommentieren oder ein Google-Konto auszuwählen. Falls dieses Problem weiterhin besteht, kontaktiere mich gerne: sandy@golden-shimmer.de