Life Update

By Sandy - Sonntag, Juni 02, 2019

Momentan habe ich so viele Gedanken und Gefühle, die mir durch den Kopf gehen. Ich bin ein Mensch, dem es sehr hilft, alles aufzuschreiben, weshalb ich diese heute mit euch teile und euch ein kleines Life Update gebe. 

Current situation
Wie manche von euch vielleicht wissen, bin ich nun im (hoffentlich) letzten Semester meines Studiums angekommen und dabei, meine Bachelorarbeit zu schreiben. Die Zeit vergeht wirklich schnell und in ca. 7 Wochen muss ich auch schon abgeben. Obwohl ich kaum noch Uni habe und eigentlich meine ganze Zeit dieser Arbeit widmen kann, kann ich mich momentan so schwer dazu aufraffen. An einem Tag schaffe ich vielleicht viel, an anderen aber wieder gar nichts. Vielleicht hat der eine oder andere ja Tipps? Außerdem bin ich in dieser Übergangsphase zwischen Uni und was danach kommt und ich wenn ich mich eigentlich auf die Zukunft freue, muss ich jetzt einiges dafür tun, um sozusagen meine Zukunft abzusichern. Das heißt, ich schreibe parallel gefühlt jede Woche zig Bewerbungen usw. Ich musste leider schon mit vielen Absagen rechnen aber so ist das leider nun mal. Natürlich frustriert es aber ich denke, man sollte das nicht persönlich nehmen. 
Mein Alltag ist dementsprechend relativ langweilig und auch das frustriert mich. Ich persönlich kann viel besser arbeiten, wenn ich etwas habe, das mich motiviert. Ich brauche immer Ziele und plane deshalb gerne im Voraus meine Wochen. Der Abschluss ist natürlich ein Ziel aber was danach kommt ist ungewiss und Ungewissheit ist eines der Dinge, die ich überhaupt nicht leiden kann. Mir hilft es immer, mich mit anderen auszutauschen und verschiedene Meinungen und Tipps zu bekommen aber in meinem Umkreis gibt es im Moment niemanden, der in der gleichen Situation ist wie ich. Das heißt, ich muss in gewisser Weise alleine damit klar kommen und mir selbst helfen. Ich hoffe wirklich, dass sich in der nächsten Zeit noch etwas ergibt und ich zumindest einen kleinen Nebenjob für die Zeit bekomme. Bei zu viel Freizeit neige ich oft zu negativen Gedanken und muss mich deshalb immer irgendwie beschäftigen. Mein Traum ist ja, endlich einen vollen und geregelten Alltag zu haben und eine Arbeit zu haben, die mir Spaß macht und wo ich geschätzt werde. Für manche klingt das vielleicht stressig aber komischerweise mag ich (positiven) Stress, also viele Termine zu haben usw. Vor allem wenn ich mich umschaue und die Menschen um mich herum scheinbar von Montag bis Freitag alles durchgeplant haben, fühle ich mich manchmal nutzlos und als würde ich nur zuhause hocken und nichts tun. Ich will keine negative Stimmung verbreiten und weiß auch, dass das früher oder später vorbeigehen wird, aber ich fühle mich leider seit Längerem schon so und es fühlt sich gut an, es aufzuschreiben.

Ein großer Traum geht in Erfüllung!
Kommen wir aber mal zu einem etwas erfreulicheren Thema. Vor einigen Wochen konnte ich mir einen großen Traum erfüllen, und zwar habe ich mir mein erstes Auto gekauft, ahhh! Und dazu ist es noch mein absolutes Traumauto, auf das ich schon so lange hinarbeite. Ich hätte nieeemals gedacht, dass ich mir den Wagen schon in diesem Alter leisten kann und bin so dankbar, dass mein Traum in Erfüllung geht. Ich habe das Auto bei einem sehr netten Händler gefunden und dann auch gekauft. Ich musste zwar lange darauf warten, doch jetzt ist er im Top Zustand und ich bin endlos glücklich. Seitdem ich denken kann, pendele ich regelmäßig und kenne gefühlt das ganze Bahnnetz auswendig. Wenn ich mich zurückerinnere, gab es so viele Situationen, in denen ich mit meinen Nerven am Ende war und mir ein Auto gewünscht habe. Es ist für mich eben nicht nur ein Fahrzeug, sondern ermöglicht mir so viel mehr. Ich bin endlich frei und unabhängig und habe das Gefühl, ich kann mehr Menschen helfen, da mich niemand mehr von A nach B fahren und ich nicht erst 2 Stunden mit der Bahn irgendwo hinfahren muss. Natürlich ist das kein günstiger Spaß und jetzt muss ich umso mehr sparen und darauf achten, für was ich mein Geld ausgebe, aber das ist es mir wert. Für alle, die es interessiert: es ist ein BMW Z4 Cabrio, Baujahr 2005. Wie gesagt, mein Traum seit ca. 4 Jahren und dazu noch ein Cabrio! Ich hätte mir echt keinen besseren Zeitpunkt für einen Cabrio aussuchen können. Sagt mir doch gerne, wie ihr den Flitzer findet und was euer Traumauto ist :). 




Sieh dir diesen Beitrag auf Instagram an

DREAMS DO COME TRUE 💫| Ich hätte es nie für möglich gehalten, dass ich mir schon jetzt mein Traumauto kaufen kann aber dieser Traum ist wahr geworden! Seit mehreren Jahren habe ich auf ein Auto hingearbeitet, da mich die ständige Pendelei buchstäblich an meine Grenzen brachte. Ich weiß noch, wie im tiefsten Winter bei -10 Grad die Busse für mehrere Wochen gestreikt haben und ich jeden Tag fast eine Stunde zum Bahnhof hin und zurücklaufen musste und mir so sehr gewünscht habe, jetzt ein Auto zu haben. Für mich ist ein Auto nicht nur ein Fahrzeug, um von A nach B zu kommen. Es gibt mir ein Gefühl von Unabhängigkeit und Freiheit. Ich bin so dankbar, dass mein Traum in Erfüllung gegangen ist und bin der festen Überzeugung, dass wenn man sein Ziel ganz fest vor Augen hat, man es auch erreichen kann. 💎 #bmw #bmwz4 #e85 #dreamcar #lifestylegameon #discoverunder5k #anajohnson #cabrio #sterlinggraymetallic #carmushka #weekend #dreamscometrue
Ein Beitrag geteilt von SANDY | fashion & lifestyle (@sandy_heart) am

  • Share:

You Might Also Like

8 Kommentare/ Read More

  1. Oh WOW das Auto ist ja wirklich der Hammer.
    Ich bin zwar überhaupt kein Cabrio Fan aber zu dir passt es irgendwie total!
    Freut mich immer wenn sich andere ihre Träume erfüllen können *__* Voll süß <33
    Mein Traum Auto wäre der Mercedes GLC Coupe *__*
    Ich glaube aber bevor ich nicht immer Lotto gewinne bleibt dass erstmal ein Traum.

    Es ist eine echt knifflige Situation bei dir gerade.
    Ich kenne dass auf eine bestimmte Art auch.
    Zwar habe ich kein Studium gemacht, aber eine Ausbildung und davor wusste ich oftmals auch nicht wie es mit mir weiter gehen soll.
    Leider kann einem da so gut wie niemand helfen, aber ich weis aus eigener Erfahrung dass es irgendwann so passiert wie es passieren sollte.

    Ich drücke dir die Daumen <33
    Hab einen schönen Abend Süße :*

    Sanja // https://made-by-sanja.blogspot.com

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Vielen Dank liebe Sanja, das ist so lieb von dir :). Ich hoffe sehr, dass dein traum bald in erfüllung geht, bin mir ganz sicher dass du dir den irgendwann leisten kannst, ein schickes ding!

      Ja, ich glaube nach der schule, ausbildung etc. steht man immer erstmal vor verschlossenen türen aber wie du sagt, es klappt schon alles irgendwie.
      Dir auch einen schönen abend :)

      Löschen
  2. Schön, dass du dir den Traum erfüllen konntest! Drücke dir auch sonst die Daumen, dass sich schnellstmöglich alles regelt und du auch noch deinen Traumjob findest! :) Ein bestimmtes Traumauto habe ich eigentlich nicht, für mich muss es eher groß genug und praktisch sein, dazu sollte es einfach keinen allzu hohen Verbrauch haben und unanfällig für Werkstattarbeiten sein :D

    AntwortenLöschen
  3. Das Auto sieht wirklich cool aus! Es ist immer schön, wenn man sich solche Wünsche irgendwann erfüllen kann, auf die man so lange hingearbeitet hat.
    Falls es dir schwer fällt dich aufzuraffen: In solchen Situationen stehe ich morgens immer früh auf, obwohl ich ein totaler Langschläfer bin. Und dann nutze ich den gesamten Vormittag zum Bearbeiten der jeweiligen Aufgabe und habe dann den restlichen Tag frei :) Ist nicht immer leicht, aber das beste ist es vermutlich kleinschrittig zu arbeiten. Egal was du machst, du schaffst das sicherlich!<3
    Ganz liebe Grüße
    Lara

    www.verylara.com

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Danke liebe Lara, das ist wirklich ein toller Tipp und habe ich auch schon öfter gehört. Ich mache momentan leider das komplette gegenteil und schlafe täglich bis 11 oder 12... aber ich habe mir auf jeden fall vorgenommen, demnächst früher aufzustehen!

      Liebe Grüße :)

      Löschen
  4. Mir ging es nach meinem Studium und während meiner Bachelor-Arbeit genauso wie dir :) Ich kann dir nur raten es einfach durchzuziehen, ich hatte am Ende etwas zu wenig Zeit für die Korrektur. Meine Note war zwar gut, aber es hätte noch einen Ticken besser sein können, wenn ich mehr Zeit am Ende fürs Durchsehen gehabt hätte :)

    Bei der Jobsuche weiß ich zwar nicht, was du studiert hast, aber die wenigsten haben bei mir danach direkt eine unbefristete Stelle bekommen, sondern haben erst einmal ein Volontariat/Trainee oder ein Praktikum gemacht. Ich habe auch ein längeres Praktikum gemacht und wurde danach übernommen. So gelingt der Start in den ersten richtigen Job oft einfacher.

    Dein Auto ist übrigens toll :) Ich war damals auch richtig stolz als ich mein erstes eigenes Auto hatte und ich habe ihn immer noch :)

    Liebe Grüße
    Anne <3

    AntwortenLöschen
  5. So schön geschrieben! Ich kenne das zu gut!! Ich glaube aber, dass sehr viele diese Zeit nach dem Studium oder kurz vor dem Ende durchgehen. Ich wünsche dir alles Gute und bin mir sicher, dass du deinen Weg finden wirst!
    PS: Übrigens sind die Spangen von AliExpress.

    AntwortenLöschen
  6. You look beautiful. I really like stylizations in good taste. Regards

    AntwortenLöschen