Meine Wintertrends für 2019

By Sandy - Sonntag, November 24, 2019

Ehrlich gesagt fühlt es sich gar nicht an, als hätten wir schon Winter. Die Übergänge zwischen Herbst und Winter werden gefühlt jedes Jahr weniger sichtbar, ich sage nur Klimawandel. Für Ende November ist es noch ungewöhnlich warm und ich muss sagen, dass ich meine dicken Winterjacken seit ein paar Jahren gar nicht wirklich "gebraucht" habe. Einerseits bin ich sowieso eher der Sommermensch, andererseits vermisse ich es auch ein wenig, eingekuschelt durch den Schnee zu laufen. Mal sehen ob wir dieses Jahr weiße Weihnachten haben werden, es wäre auf jeden Fall schön. Was aber meine aktuellen Wintertrends betrifft, habe ich definitiv schon meine Farbpalette gefunden, wie ihr vermutlich auch auf der Collage erkennen könnt. Im Winter setze ich vor allem auf neutrale Grau-, Schwarz- und Beigetöne mit ein paar kleinen Farbakzenten. So passt der knallgelbe Flauschemantel perfekt zum beigen Pulli mit dem schwarzen Rock.
Außerdem bin ich der Meinung, dass man ruhig auch Kleider im Winter tragen kann. Maxikleider verdecken so gut wie alles und darunter zieht man am besten eine dicke Thermostrumpfhose oder Jeggins an, da man diese sowieso kaum sehen wird. Ein dicker Mantel dazu und fertig ist der Winterlook! Alle Teile sind übrigens von Miss E, dort gibt es wirklich eine tolle Auswahl an Winterkleidung. Bald ist ja auch Black Friday, da möchte ich mir unbedingt noch das eine oder andere Winterteil zulegen. Welches Teil aus der Collage gefällt euch am besten?

  • Share:

You Might Also Like

6 Kommentare/ Read More

  1. Schöne Teile hast du in der Collage zusammengestellt! Ich trage auch gerne beige, grau, schwarz, wollweiß - dazu darf es dann gerne ein Farbtupfer sein :) Das mit den Übergängen von Herbst zu Winter fällt mir auch jedes Jahr mehr auf. An den letzten richtigen Schnee oder Winter kann ich mich kaum noch erinnern. Ich meine, vor 2 Jahren hatten wir da eine Ausnahme mit knackigen Minusgraden und Schnee, aber ansonsten bleiben die Temperaturen ja eher zwischen 5 und 10 Grad, dazu dann Regen und Wind. Und wenn es mal schneit, bleibt eh nichts liegen...

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Jaa, da hast du absolut recht! Ich finde es teilweise echt erschreckend wie "warm" es selbst im November/Dezember noch ist. Bin mal gespannt, wie es sich entwickelt..

      Löschen
  2. Die Farbtöne gefallen mir super! Ich mag besonders beige, aber das eigentlich auch zu jeder Jahreszeit. Das Kleid gefällt mir am besten - das Muster ist genau meins!
    Liebe Grüße
    Kristine | kristykey

    AntwortenLöschen
  3. Das sind wirklich total schöne Trends. Ich liebe vor allem die Farben, sie sind traumhaft.
    Liebe Grüße
    Luisa von https://www.allaboutluisa.com/

    AntwortenLöschen
  4. Sehr schöne Inspirationen für den Winter. 😍

    AntwortenLöschen