Fall Fashion 2018

by - Montag, Oktober 08, 2018

Obwohl ich eher der Sommer-Typ bin, muss ich sagen, dass ich eigentlich am liebsten Pullis und Stiefel das ganze Jahr über tragen würde, da ich mich darin einfach am wohlsten fühle. Der Herbst ist natürlich die perfekte Jahreszeit für genau solche Teile und beim Schlendern durch verschiedene Läden bin ich mittlerweile total in Herbst-Stimmung. Die aktuellen Kollektionen gefallen mir wirklich gut und aus diesem Grund möchte ich auch meine persönlichen Lieblings-Trends für den Herbst mit euch teilen.

1. Strickpullis
Wenn ich einen größeren Kleiderschrank hätte, würde ich mir wahrscheinlich noch mehr Strickpullis zulegen. Meine Kollektion ist momentan noch begrenzt, aber bei Pullis gefällt mir wirklich fast alles. Egal welcher Schnitt oder welche Farbe - Pullis sind einfach ein gutes Basic und lassen sich vielfältig kombinieren. Mein persönlicher Favorit ist aber ein Strickpulli mit tiefem V-Ausschnitt, denn ich finde V-Ausschnitte total feminin und man kann darunter z.B. ein Spitzenbralette tragen, welches etwas herausblitzt. Meine liebsten Herbst-Farben seht ihr auf der Collage: das sind vor allem helle Töne wie weiß, beige und camel. Aber auch knallrot oder altrosa darf im Herbst nicht fehlen. Welche Farben tragt ihr am liebsten im Herbst?

2. Chunky Svarves
Ohne Schal geht bei den kalten Temperaturen bei mir gar nichts! Ich merke so oft, dass ich direkt krank werde wenn ich einmal meinen Schal vergessen habe. Aus diesem Grund sieht man mich ab September wirklich nur noch mit Schal. Am wichtigsten ist mir dabei, dass er nicht kratzt und aus einem weichen Material besteht. Je größer und kuscheliger, desto besser! Denn man kann Schals auch gut als Decke zweckentfremden. Wie ihr auf der Collage seht, lege ich mich nicht fest. Sowohl einfarbige, als auch Karo-Muster oder Schals mit Schriftzügen gefallen mir unglaublich gut. 

3. Overknee-Stiefel
Meine allerliebste Schuh-Art sind Stiefel! Genauer gesagt Overknee-Stiefel. Da könnte ich wirklich jedes Paar kaufen, denn Overknees sind meiner Meinung nach total feminin und elegant. Bei meiner Größe darf außerdem ein kleiner Absatz nicht fehlen. Die rosafarbenen Stuart Weitzman-Boots sind doch einfach ein Traum, oder? Wenn ich in Schuhe investieren würde, dann definitiv in die. Man kann sie einfach zu allem kombinieren, egal ob zu Kleidern oder zu Hosen. Glücklicherweise habe ich mir letztes Jahr schon ein wunderschönes Paar von NA-KD zugelegt und ich kann kaum erwarten, sie auch dieses Jahr wieder zu tragen. Wie findet ihr Overknees?

4. Gürteltaschen
Gürteltaschen waren zwar schon das ganze Jahr über im Trend, doch ehrlich gesagt bin ich erst jetzt so richtig auf den Geschmack gekommen. Ich persönlich finde solche Gürteltaschen richtig cool und auch total praktisch. Besonders zu einem Kleid kombiniert, machen sie eine richtig tolle Figur und peppen jedes simple Outfit auf. Leider besitze ich selbst noch keine, da ich mich einfach nicht festlegen kann. Ich möchte mir aber auf jeden Fall bald noch eine zulegen und dann werdet ihr bestimmt auch hier auf dem Blog noch einige Outfits damit sehen.

Jetzt möchte ich aber natürlich auch von euch wissen, was eure aktuellen Herbst-Trends sind :)..

You May Also Like

3 Kommentare/ Read More

  1. Toller Beitrag liebes und ich finde die Trends super! Ich will mir auf jeden Fall ein Paar Overkneestiefel holen, weil ich in den letzten Tagen bei voll vielen Outfits immer denke "Overknees würden jetzt passen" :-D.
    Liebe Grüße,
    Cindy ❤ www.fraeulein-cinderella.de

    AntwortenLöschen
  2. Oh ja, endlich Zeit für Pullis! Einen kuscheligen Schal brauche ich auch noch :-*

    viele liebe Grüße
    Melanie / Goldzeitblog

    AntwortenLöschen
  3. Oh, was für schöne Trends! Die Pullis und die Overknee Stiefel finde ich besonders toll :)

    Viele liebe Grüße, Julia ☾ | www.serendipityblog.de

    AntwortenLöschen