2 Sugar-Free Summer Drinks

by - Sonntag, August 12, 2018


Bei diesen Temperaturen gibt es doch wirklich nichts Besseres als ein eisgekühltes Getränk, oder? Ich persönlich liebe ja süße Getränke aller Art, doch besonders bei süßen Getränken können sich einige Extra-Kalorien ansammeln, die man sich eigentlich sparen kann. Zuhause trinke ich selten Eistee & co. und versuche eher bei Wasser und Tee (und manchmal natürlich Kaffee) zu bleiben. Aus diesem Grund habe ich nun zwei sommerliche Getränke-Ideen für euch, die so gut wie zuckerfrei sind und super einfach zu machen sind!

Beeren-Minz-Limonade
Dieses Getränk schmeckt nicht nur gut, es sieht auch meiner Meinung nach total gut aus, wegen der Farbe und den ganzen Früchten. Das Getränk besteht hauptsächlich aus Wasser, ihr könnt es aber je nach Geschmack natürlich variieren. Bei meiner Version habe ich einfach ein paar tiefgekühlte Beeren, ein paar Stangen Minze und eine Zitrone in eine Karaffe gegeben und darüber ca. 50% Wasser und 50% Ginger Ale gegossen. Natürlich enthält Ginger Ale viel Zucker, weshalb meine Version nicht ganz zuckerfrei ist, aber ihr könnt den natürlich auch weglassen. Gesüßt habe ich das ganze noch mit Agavendicksaft, ihr könnt das aber auch gerne mit Honig oder ähnlichem süßen. Das Ganze lasst ihr ein wenig ziehen, damit der Geschmack der Beeren und Minze auch gut rauskommen. Dazu noch Eiswürfel und fertig ist euer sommerliches (und gesundes) Getränk. Und falls ihr euch fragt, woher ich diese coolen Glühbirnen-Gläser habe: ich habe sie bei Tedi für unglaubliche 75cent gefunden! 

Pfirsisch-Basilikum-Grüntee
Die Kombination klingt verrückt aber passt echt gut zusammen! Die Inspiration habe ich aus einem Video, das ich mal gesehen habe. Dafür gießt ihr einfach nur Grüntee mit ein paar Basilikumblättern und Pfirsichen auf, lasst es etwas abkühlen und stellt es für einige Stunden in den Kühlschrank. Die Teebeutel solltet ihr aber nach der Ziehzeit herausnehmen, da Grüntee sonst bitter werden kann. Auch hier könnt ihr am Ende wieder Eiswürfel dazugeben. Diesen Tee habe ich komplett ungesüßt gelassen, da ich meinen Tee grundsätzlich ohne Zucker trinke. Dadurch schmeckt er zwar milder aber dennoch sehr gut. Falls ihr es eher süßer mögt, könnt ihr den Tee nach eurem Geschmack anpassen.
Welcher ist euer Favorit?

You May Also Like

4 Kommentare/ Read More

  1. Mhh sieht ja super lecker aus!
    Liebe Grüße
    Sarah

    AntwortenLöschen
  2. Great ideas! I like it! Thank you sooo much!!

    http://www.anastasiaburmistrova.com

    AntwortenLöschen
  3. Ohhh wie lecker! das muss ich beides mal probieren :-*

    viele liebe Grüße
    Melanie / Goldzeitblog

    AntwortenLöschen
  4. Die Getränke sehen super lecker aus! :)
    Ich trinke momentan auch total gerne Leitungswasser mit Orange und Limette.
    Liebe Grüße,
    Alina von https://aphotojournal.de/

    AntwortenLöschen