What I Eat in a Day #2

by - Dienstag, November 21, 2017


Mir ist aufgefallen, dass mein letzter What I Eat-Post schon fast ein Jahr her ist! Aus diesem Grund wollte ich schnellstens einen weiteren Post verfassen, da ich sie bei anderen auch total gerne lese. Leider ist es ziemlich schwierig, sein Essen immer präsentabel zu gestalten und auch immer abzufotografieren. Wie auch letztes Mal habe ich auch diese Gerichte nicht alle an einem Tag gegessen, sondern über mehrere Tage verteilt. Ich hoffe euch gefallen solche Posts und ihr lasst mir ein Feedback da :). Kurz zu meiner Ernährung: ich ernähre mich ganz normal, also weder vegetarisch noch vegan. Ich esse leider relativ unregelmäßig, da es aufgrund der Uni und Arbeit leider nicht anders geht. Während der Mittagszeit bin ich meistens nicht zuhause, weshalb ich eigentlich nur 2 richtige Mahlzeiten (Frühstück & Abendessen) habe. Mittags esse ich, wenn ich Freistunden habe, in der Mensa oder nur einen Snack (Brötchen usw.). Für zwischendurch nehme ich mir meist etwas Kleines wie Obst mit.

Frühstück
Als Abwechslung zu meinem Joghurt mit Früchten oder Porridge esse ich ab und zu auch ganz gerne Brot. Ich versuche bei Brot Weizen so gut wie möglich zu vermeiden, da ich das Gefühl habe, dass ich Vollkorn auch viel besser vertrage. In diesem Fall habe ich mich für das Chia Vital Brot entschieden (gibt es beim Aldi) und damit komme ich ziemlich gut klar. Es hat zum Glück nicht diesen komischen Geschmack, den das klassische Bauernbrot hat, denn das mag ich gar nicht. Ich habe mich heute für die süße Variante entschieden und die Brote mit Erdnussbutter, Bananen und Erdbeeren belegt. Als Extra gebe ich gerne noch etwas Agavendicksaft und Zimt hinzu.
Mittagessen
Zum Mittag gab es dann Wraps. Das ist ein Essen, was ich relativ oft mache, da es schnell gemacht ist und man nicht viel braucht. Diesmal habe ich etwas kleinere Wraps benutzt, da sie gerade im Angebot waren. Ich habe sie mit Romana-Salat belegt und das Hühnchen habe ich mit Zwiebeln, Paprika, Kidneybohnen und Mais in einer Pfanne mit etwas Tomatenmark angebraten. Leider ist die Mischung ein wenig trocken geworden. Ich würde das nächste Mal also auf jeden Fall noch eine Salsa oder Guacamole dazu essen und die Wraps vielleicht vorher damit bestreichen.

Abendessen
Manchmal muss es einfach schnell gehen, besonders abends wenn man spät von der Uni oder Arbeit zurückkommt. An diesem Tag habe ich mir einen super leckeren Salat bei Dean & David geholt. Ich finde den Laden wirklich sehr empfehlenswert, wenn ihr auf gesundes Essen steht. Die Salate sind frisch zubereitet und die Auswahl ist sehr groß. Ich habe mich für einen selbst zusammengestellten Salat mit Tomaten, Mais, Mango und einem Rucola-Dressing entschieden. Dazu gab es noch einen Mango-Smoothie (vielleicht merkt ihr dass ich Mangos liebe :D) und Brot, welches es zu jedem Salat gibt. Meistens fällt das Abendessen bei mir etwas größer aus, da ich erst am Abend so richtig Zeit zum Kochen habe, doch an diesem Tag fand ich es total angenehm, nur etwas Leichtes zu essen. Ich würde mich wirklich täglich etwas bei Dean & David holen, wenn ich könnte haha. Was esst ihr am liebsten zum Frühstück, Mittag oder Abend? Über neue Rezeptvorschläge bin ich immer dankbar :).

You May Also Like

6 Kommentare/ Read More

  1. Sieht alles super lecker aus! :)
    Lese solche Posts richtig gerne.
    Liebe Grüße,
    alina von http://alinapunkt.blogspot.de/

    AntwortenLöschen
  2. Das Essen sieht total lecker aus.. die Kombination von Erdbeeren und Erdnussbutter liebe ich noch mehr als die klassische Bananen Erdnussbutter Kombi.. Hast du schonmal Sesammus mit Orange probiert?
    Alles Liebe, Lea von http://leachristind.blogspot.com

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. jaa ich liebe die kombi auch total! sesammus mit orange? :O nein, die kombi kenne ich tatsächlich noch nicht aber das hört sich verdammt lecker an! danke für den tipp!

      Löschen
  3. Das sieht alles sehr gut aus. Falls ich nichts anderes daheim habe, bestreiche ich Wraps zumindest mit Frischkäse. Musst du mal probieren :)

    AntwortenLöschen
  4. Oh sieht das alles gut aus ! Das erinnert mich daran, dass wir unser Sushi Date auf keinen Fall verpassen dürfen haha :) Ich bin zurzeit ein absoluter Salat-Liebhaber ich liebe Salat in allen Variationen. Leider schmeckt er nur daheim nie so gut, wie wenn man in meinen Restaurant isst habe ich das Gefühl haha :)

    Liebe Grüße
    Measlychocolate by Patty
    Measlychocolate now also on Facebook

    AntwortenLöschen
  5. ohh dein Frühstück schaut e mega yummy aus! das wäre auch mein Geschmack :)

    hab einen wundervollen kleinen Freitag meine Liebe,
    ❤ Tina von www.liebewasist.com

    AntwortenLöschen