Road Trip I: Luxemburg

by - Freitag, September 15, 2017

Zunächst muss ich mich für meine kurze Abwesenheit (mal wieder) entschuldigen. Es gibt leider immer mal Phasen, in denen ich kein "Material" und auch keine Ideen zum Posten habe. Ich tendiere dann dazu, aus Druck etwas posten zu müssen, irgendwelche Posts zu verfassen, mit denen ich nicht zufrieden bin. Das habe ich diesmal auch gemacht und habe die ersten Entwürfe wieder gelöscht. Diejenigen, die sich damit befassen, kennen das vielleicht. Ich möchte aber qualitativ hochwertige Fotos und Texte produzieren und aus diesem Grund gibt es hin und wieder ein paar Pausen.
So viel dazu. Heute soll es aber um meinen kleinen "Roadtrip" gehen. Nachdem ich aus meinem Urlaub in Portugal vor über einem Monat zurückkam, hatte ich unglaubliches Fernweh und musste einfach wieder weg. Auf der Suche nach Bahn/Autoverbindungen bin ich dann auf die Route Luxemburg - Brüssel - Antwerpen gestoßen und habe das mit meinem Freund umgesetzt. Es war ein kleiner und kurzer Trip aber wir konnten auf jeden Fall so einiges sehen!
Erster Stopp war wie gesagt Luxemburg. Ich war da persönlich noch nie und wäre auch nie auf die Idee gekommen, dort hinzufahren, aber von Frankfurt aus sind es nur knapp 2,5 Stunden und es hat sich definitiv gelohnt. Es ist wirklich eine sehr schöne und kleine Stadt mit einer unglaublichen Landschaft. Ich finde es dort sehr angenehm und habe mich sehr wohlgefühlt. Mein Highlight war aber wie ihr euch schon denken könnt das Café Ladurée. Ich war zuvor das erste Mal in London bei Ladurée und auch dieses Mal kam ich aus dem Schwärmen gar nicht mehr raus. Allein schon die Schaufenster sind so unglaublich süß gestaltet, mit den ganzen Leckereien und kleinen Accessoires. Von innen sieht es aber noch vieeel schöner aus! Es ist wirklich so, als wäre man in einem französischen Film oder bei Gossip Girl. Alles ist mit so viel Liebe zum Detail gemacht. Natürlich hatte das auch seinen Preis aber ich persönlich bin ja nicht jeden Tag dort. Noch am selben Tag sind wir nach dem Abendessen weiter zu unserem Hotel in Brüssel gefahren. Die Impressionen bekommt ihr dann im nächsten Post. :)

You May Also Like

17 Kommentare/ Read More

  1. Das kenne ich zu gut mit den Blog-Blockaden! Aber ich denke da weißt du selbst, dass man sich nicht so einen Druck machen darf. Wenn mal nichts kommt, dann kommt nichts. Solange du am Ball bleibst, finde ich sowas vollkommen okay :) Sonst leider die Qualität und das ist einfach schade :)

    Die Bilder sehen toll aus! Und ich kenne es zu gut mit dem Fernweh - Nächstes Wochenende fahre ich auch für eine Nacht nach Frankreich (Straßburg) um einfach mal ein wenig wegzukommen vom Alltag :)
    Aber in Luxemburg war ich noch nie, wobei es echt nah von mir aus ist :D 1/5 Stunden vielleicht - Vielleicht 2? Irgendwann vielleicht :)

    Liebe Grüße♥
    Nicci von www.gossip-gaga.blogspot.de

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. danke für deine netten worte! :)

      oh wie cool! straßburg ist auch mega schön und von mir aus auch nicht weit entfernt. also luxemburg kann ich dir auf jeden fall empfehlen und ich finde da reicht ein tag auch völlig aus :)

      Löschen
  2. Der Roadtrip hört sich mega cool an! Ich bin schon gespannt auf deine Eindrücke aus den anderen Städten :) Die Bilder aus Luxemburg gefallen mir schon mal sehr gut.

    Das mit dem fehlenden Material kenne ich zu gut. Ich glaube das kann jeder Blogger verstehen, wenn mal nicht zu viel kommt.

    Liebe Grüße,
    alina von http://alinapunkt.blogspot.de

    AntwortenLöschen
  3. Euer Roadtrip hört sich wirklich toll an. Klein aber fein würde ich sagen.
    In Luxemburg war ich bis heute noch nie, aber es sieht wirklich nach einer tollen Stadt aus. Deine Bilder sind so schön geworden!


    Liebe Grüße und ein schönes Wochenende!
    Anna :-)
    https://wwwannablogde.blogspot.de/

    AntwortenLöschen
  4. wie schön :)
    ich liebe laduree!
    hier sind meine macarons:
    https://www.kawaii-blog.org/2014/09/10/macarons-from-laduree-paris/

    AntwortenLöschen
  5. Auf Laduree ist immer Verlass oder? ;)

    XX aus Nürnberg
    Jecky
    Want Get Repeat

    AntwortenLöschen
  6. Toller Blogpost! Ich finde die Bilder echt toll;)
    Ich kenne das, mit der Blockade auch nur zu gut. Ich mache mir dann immer klar, dass es schließlich ein Hobby ist und ich mich nicht zwingen muss:)
    Liebe Grüße
    Emily

    sweetredstrawberry.de/

    AntwortenLöschen
  7. Hi! Great post!
    I just discovered your blog and I keep following it, would you follow me back?
    http://serendipia-aazul.blogspot.com.es/

    Have a nice day!

    AntwortenLöschen
  8. Die Fotos sind total eindrucksvoll :) Ich kenne das selber dass ich immer wenn es mir ein paar Tage nicht gut geht am besten gar nicht an meinem Blog arbeite anstatt irgendetwas halbherziges aus Druck zu machen
    Alles Liebe, Lea von http://leachristind.blogspot.com

    AntwortenLöschen
  9. Das kenne ich nur zu gut. Bei mir ging letzte Woche auch nichts online, weil ich nicht dazu kam die Beiträge vernünftig vorzubereiten. Dann habe ich es auch lieber gelassen und sie am Wochenende fertig gestellt.

    Die Bilder sprechen für sich. Ich war dort leider noch nie.

    AntwortenLöschen
  10. ich kenne das mit den Pausen nur zu gut, manchmal hat man einfach kein Material zum posten und aus Druck 'irgendwas' zu posten was einem selbst nicht gefällt bringt weder dem blogger noch den Lesern was, finde es voll ok, wenn du seltener aber dafür qualitativ besser bloggst, geht mir genauso :)

    Luxemburg ist echt schön, tolle eindrücke und von Lauduree träume ich auch, war noch nie dort und würde zu gern mal hin!
    freue mich auf Eindrücke aus Brüssel !

    xx
    Nathalie

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. oh das ist total lieb von dir! danke für deinen lieben kommentar. grüße an dich!

      Löschen
  11. Zu deinem Kommentar auf meinem Blog: ICH HASSE DIE FRAGE AUCH! Meistens sage ich, dass ich ursprünglich aus dem Münsterland komme und nun im Schwarzwald wohne. Es kommt aber dann meist ein "Nein. Ich meinte... wo kommst du WIRKLICH her?". Ich weiß in dem Moment wohl, dass sie meine Wurzeln meinen, aber bei der Frage sage ich trotzdem nochmal "Münsterland/Schwarzwald" haha :D.
    Am Ende kommt eh ein "Nene. Ich meinte... woher kommen deine Eltern? Also deine Wurzeln?" T_T :D

    Und das mit dem "aus Druck posten" kenne ich. Ich poste dann auch gar nichts. Bloggen war für mich immer ein Hobby. Da sollte kein Druck sein. Wenn ich Lust habe zu bloggen, dann mache ich das auch. Alles andere ist einfach nur heruntergeleiert und hat keinen Mehrwert. Ich werde mit meinem Blog vielleicht nie Erfolg haben, weil ich so unregelmäßig blogge ...aber ich habe immer noch Spaß daran :).

    Uhhh, ich freue mich auf den Brüssel Post!
    Ich war vor zwei Monaten auch in Brüssel. Es war auch ein recht spontaner Trip :D

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. haha jaaa :D die leute scheinen total interessiert zu sein wenn jemand asiatisch aussieht.

      danke für das verständnis! ja, der druck kommt meistens daher dass ich mir dann sage, dass die besucherzahlen sinken wenn nichts regelmäßiges kommt aber du hast recht, wenn man es aus spaß macht sollte man sich nicht zu sehr stressen :)

      Löschen
  12. Ein hervorragender Post! Die Bilder sind klasse. Ich wünsche Dir noch eine schöne und angenehme Woche:))

    Liebe Grüße
    CEYLAN CEYDA
    http://ceylanceydaa.blogspot.de/2017/09/some-new-stuff-by-zafulde.html

    AntwortenLöschen
  13. Ich war leider noch nie dort, aber es sieht echt schön aus !!

    AntwortenLöschen
  14. Liebe Sandy,
    superschöner Post und die Schaufenster mit den Leckereien sehen wirklich toll aus :-) Ich finde das mit der Pause auch vollkommen in Ordnung - Meiner Meinung nach sollte die Qualität immer vor der Quantität stehen.
    Ganz liebe Grüße, Cindy
    www.fraeulein-cinderella.de

    AntwortenLöschen