What I eat in a day #1

by - Freitag, Januar 06, 2017

Ich finde es immer total interessant, What I Eat-Videos/Posts anzuschauen, da man dadurch viele Food-Inspirationen bekommen kann. Vor allem da ich jetzt alleine wohne, gehen mir schnell die Rezept-Ideen aus. Ich wollte euch gerne zeigen, was ich so an einem idealen Tag essen würde (d.h. ich habe das nicht alles tatsächlich an einem einzigen Tag gegessen, sondern über mehrere Tage verteilt). Kurz zu meiner Ernährung: ich ernähre mich ganz normal, also weder vegetarisch noch vegan. Ich esse leider relativ unregelmäßig, da es aufgrund der Uni und Arbeit leider nicht anders geht. Während der Mittagszeit bin ich meistens nicht zuhause, weshalb ich eigentlich nur 2 richtige Mahlzeiten (Frühstück & Abendessen) habe. Mittags esse ich, wenn ich Freistunden habe, in der Mensa oder nur einen Snack (Brötchen usw.). Für zwischendurch nehme ich mir meist etwas Kleines wie Obst mit.

Frühstück
Für das Frühstück nehme ich mir gerne besonders viel Zeit. Ob es herzhaft oder süß ist, entscheide ich spontan je nach Lust und Laune. An diesem Tag habe ich mich aber für die süße Variante entschieden. Das bedeutet bei mir meistens griechischer oder laktosefreier Joghurt mit etwas Müsli bzw. Crunchys und saisonales Obst. Am liebsten toppe ich meinen Joghurt mit Beeren oder Bananen, wenn ich die gerade da hab. An dem Tag waren es jedoch Trauben. Ohne Kaffee geht bei mir außerdem garnichts! Besonders während der Uni-Zeit ist mein Kaffee-Konsum ziemlich hoch, daher achte ich in den Ferien besonders darauf, vielleicht nur einen am Morgen zu trinken und das so ca. alle 2 Tage, damit ich nicht abhängig werde haha :D
Mittagessen
Falls ich wirklich mal Zeit für ein richtiges Mittagessen habe, haue ich gerne mal rein :D. Denn ich finde wenn man mittags gut gegessen hat, ist man für den ganzen Tag eigentlich ziemlich gesättigt. An diesem Tag habe ich zum ersten Mal meine eigenen Sommerrollen mit Erdnusssoße ausprobiert und omg! - sie schmecken einfach soo gut, da muss ich mich mal selber loben. Sonst kenne ich es nur von meinen Eltern und meiner Oma zuhause, doch seit ich alleine wohne verpasse ich natürlich die ganzen leckeren asiatischen Speisen. In die Rollen habe ich Hähnchenbrust, Lauchzwiebeln, Avocados, Gurken und Kopfsalat gefüllt, natürlich könnt ihr das aber ganz nach Belieben variieren. Das Rezept für die Soße habe ich von hier.

Abendessen
Ich versuche abends eher etwas Leichtes zu essen, doch da bei mir das Abendessen meist die Hauptmahlzeit ist (aufgrund Zeitmangel), fällt es doch manchmal etwas deftiger aus. An diesem Tag war es aber noch in Ordnung. Ich habe mir Lachs Teriyaki mit etwas Reis gemacht. Das ist eins meiner Standard-Rezepte, die ich immer wieder mal mache, da es super einfach ist. Ihr vermischt einfach etwas Teriyaki-Soße (gibt's im Asia-Markt) mit etwas Wasser, damit es nicht allzu salzig ist. Dann gebt ihr noch Knoblauch hinzu (darf ruhig etwas mehr sein) und mariniert den Lachs darin. Ich mache es meistens über Nacht. So braucht ihr am nächsten Tag nur noch den Lachs in der Pfanne anbraten und die Soße darübergeben. Natürlich könnt ihr noch Gemüse eurer Wahl hinzugeben, wie z.B. Lauchzwiebeln oder Tomaten.

Gefallen euch solche Posts? Wenn ja würde ich natürlich versuchen, öfter solche Posts zu schreiben. Ich bin gespannt über eure Meinungen :)

You May Also Like

16 Kommentare/ Read More

  1. Ahh, das sieht alles so lecker aus! Sommerrollen esse ich auch wahnsinnig gerne, vor allem mit Erdnusssauce - yumm :)

    Ganz liebe Grüße, Julia ☾ | www.serendipityblog.de

    AntwortenLöschen
  2. Das ganze sieht sehr lecker aus, gelungener Post! Ich liebe es Joghurt mit chrunchys und Obst zu essen! Ich benutze jedoch immer Naturjoghurt mit Agavendicksaft, die Kombi schmeckt super. Dinkel-crunchy dazu und Obst- super lecker!

    Alles Liebe,
    Sarah ♥

    von rosegolden *klick*

    AntwortenLöschen
  3. Schaut richtig gut aus, ich glaub ich werde es sofort nachmachen.
    Lg Maxi

    http://everydayisonfleek.blogspot.de

    AntwortenLöschen
  4. Ach, das sieht alles soo lecker aus, vor allem die Sommerollen. Meine Mama macht die immer mit Shrimps *-*
    Ich würde mich auf mehr solche Posts freuen. :)

    Viele liebe Grüße, Nathalie ♥
    http://passionineverything.blogspot.co.at

    AntwortenLöschen
  5. Ahhh das sieht so gut aus! Sommerrollen esse ich auch liebend gerne! :)

    Liebe Grüße,
    Nena

    http://www.nenangyn.com

    AntwortenLöschen
  6. Hmm wie gut sieht das denn aus. Da muss ich wohl mal zum Essen vorbei kommen hihi :) Ich finde es auch immer interessant zu sehen was es noch so für leckere Ideen für den Tag gibt & schaue mir deshalb auch gerne Videos oder Blogbeiträge an um neue Inspirationen zu sammeln :)

    Liebe Grüße
    Measlychocolate by Patty
    Measlychocolate now also on Facebook

    AntwortenLöschen
  7. Das Essen sieht so unglaublich lecker aus! Und die Fotos gefallen mir wirklich gut :) Sehr schöner Post und interessante Ideen!
    https://karinatasmin.wordpress.com/

    AntwortenLöschen
  8. Wow, das sieht ja alles unglaublich lecker aus. :)
    Ich liebe es auch, mir Ideen auf Blogs oder Instagram zu holen.
    So kann man seinen "Ernährungsplan" mal ein bisschen vielfältiger gestalten. :)

    ❤, Sabrina

    AntwortenLöschen
  9. Oh, ich liebe diese Art von Posts! Die sind immer unglaublich inspirierend :) Dein Frühstück sind echt lecker aus, so etwas ähnliches gibt es bei mir auch immer. Und Lachs esse ich auch total gern!
    Ich würde mich auf jeden Fall freuen, wenn du öfter solche Posts schreibst :)
    Liebe Grüße,
    Svenja von svenjasparkling.blogspot.de

    AntwortenLöschen
  10. Oh das sieht ja wirklich total lecker aus!! Ich finde solche Posts immer super inspirierend, vor allem wenn man alleine wohnt und für sich kochen muss :D
    Allerliebste Grüße, Rahel - www.justrahel.blogspot.com

    AntwortenLöschen
  11. Dein Food-Diary ist perfekt! Ich liebe solche Inspirationen auch total :)
    Leider esse ich momentan auch sehr unregelmässig - die Uni macht mich völlig fertig :D

    Liebste Grüsse

    Swenja
    http://www.overtheview.ch

    AntwortenLöschen
  12. Oh wie lecker!
    Ich liebe solche Post total und lasse mich immer gerne inspirieren ♥

    xoxo
    www.byanyarich.de

    AntwortenLöschen
  13. Das sieht ja super lecker aus! Und ich kenne das leider zu gut, man verpasst so gutes Essen zuhause :( Aber man kann sich ja alles aneignen, wie du hier auch schön zeigst, hihi ♥
    Übrigens danke für deinen Kommentar - habe dir auf meinem Blog geantwortet :)

    Liebe Grüße ♥
    Hang
    http://hang-tmlss.de

    AntwortenLöschen
  14. Oh, das sieht alles so lecker aus! Ich liebe solche Posts auch sehr.

    AntwortenLöschen
  15. Ich lese auch sehr gerne Posts, die ums Essen gehen! Wenn ich dein Esse sehe, werde ich ganz neidisch und fühle mich richtig schlecht hier mit meiner Packung Chips, haha. Alleine zu wohnen kann manchmal richtig schlimm sein, weil man dann plötzlich selbst einkaufen und kochen muss. Und wenn man keine Ideen hat, dann muss auch mal eine Tiefkühlpizza herhalten.
    Ich freue mich sehr über neue Essensposts!
    Alles Liebe

    AntwortenLöschen