Quick Breakfast Recipe: Healthy Pancakes

Dienstag, Dezember 20, 2016

Manchmal muss es einfach schnell gehen was Essen betrifft und besonders als Student macht man diese Erfahrung eigentlich täglich. Ich bin ein Mensch, der sich gerne viel Zeit für ein ausgewogenes und nährreiches Frühstück nimmt, doch unter der Woche komme ich eigentlich sehr selten dazu. Besonders gerne esse ich Pancakes zum Frühstück! Allerdings ist die "normale" Variante etwas aufwändiger und leider auch ziemlich ungesund. Ich habe aber glücklicherweise eine gesunde Alternative gefunden, bei der ich mir dachte, dass es wert ist, einen extra Blogpost darüber zu verfassen. Das Rezept habe ich aus diesem Video entnommen. Ihr braucht:

-120g (Vollkorn)Mehl
-70g Haferflocken
-1 1/2 Teelöffel Backpulver
-etwas Zimt
-1/4 Liter Milch
-1-2 Eier

Die Zubereitung ist eigentlich recht selbstverständlich. Ihr mischt einfach alle Zutaten zusammen und könnt dabei mit einigen Zutaten etwas variieren. Ich habe z.B. 2 Eier hinzugegeben, dadurch sind die Pancakes noch etwas fluffiger geworden. An Zimt habe ich natürlich auch nicht gespart. Am Ende solltet ihr jedenfalls eine mitteldicke Konsistenz erreichen. Und hier noch ein Tipp: Bereitet den Teig am besten eine Nacht vorher vor, dann müsst ihr am Morgen die Pancakes nur noch braten (am schnellsten geht es z.B. auf einem Crêpe-Maker). Als Topping könnt ihr alles nehmen was ihr möchtet. Da es ja gesund bleiben soll, habe ich mich für (gefrorene) Früchte und Agavendicksaft entschieden. Ich garantiere euch, sie schmecken wirklich suuuper gut und ihr werdet nichts vermissen.
(Da es ein "schnelles" Rezept sein soll, hoffe ich ihr verzeiht mir ausnahmsweise mal die Handybilder :D)

You Might Also Like

11 Kommentare

  1. Das sieht wirklich toll aus und ich denke es schmeckt auch sehr gut, da ich schon öfter solche Art Rezepte auprobiert habe. :)

    Liebste Grüße, Sarah ♥
    rosegoldengirl.blogspot.com

    AntwortenLöschen
  2. Ahh, sieht das lecker aus! Pancakes werden demnächst auf jeden Fall mal wieder gemacht :)

    Ganz liebe Grüße, Julia ☾ | www.sere-ndipity.blogspot.de

    AntwortenLöschen
  3. Das ist ein perfektes Rezept für mich :) Zurzeit esse ich ja wirklich nur noch süßes und da ist etwas gesundes definitiv mal wieder angebracht haha ! Super Rezept, sieht echt gut aus !

    Liebe Grüße
    Measlychocolate by Patty
    Measlychocolate now also on Facebook

    AntwortenLöschen
  4. Schöner Post! Normalerweise bin ich, was das Frühstücken angeht, doch eher der Typ für herzhaftes Essen. Aber Pancakes liebe total vor allem mit Schokosoße und viel Obst *-*

    Übrigens findet auf meinem Blog bis 31. Dezember eine Blogvorstellung statt - würde mich riesig über eure Teilnahmen freuen!

    Viele liebe Grüße, Nathalie ♥
    http://passionineverything.blogspot.co.at

    AntwortenLöschen
  5. Oh wow die pancakes sehen wirklich super lecker aus! Muss ich auch auf jeden Fall mal ausprobieren :-)
    Ich hoffe du hast ein ganz tolles Weihnachtsfest
    xx Jessi
    http://www.jessigri.de/

    AntwortenLöschen
  6. Das sieht super aus!
    Liebe Grüße
    Sarah

    AntwortenLöschen
  7. Yummy sieht das lecker aus :) Übrigens danke für deinen Kommentar - habe dir auf meinem Blog geantwortet :)

    Liebe Grüße ♥
    Hang

    http://hang-tmlss.de

    AntwortenLöschen
  8. Das sieht soo lecker aus! Ich werde das Rezept auf jeden Fall einmal nachmachen :)

    Fröhliche Weihnachten wünsche ich dir.

    Lisanne von http://xxthesweetsideoflife.blogspot.de/

    AntwortenLöschen
  9. oh lecker :) die muss ich mal nachmachen :) Liebe Grüße, Feli von www.felinipralini.de

    AntwortenLöschen
  10. die sehen echt super lecker aus *-*
    Pia xoxo
    http://morethanfashiion.blogspot.de/

    AntwortenLöschen

Instagram: @sandy_heart