Choker Inspiration

by - Donnerstag, November 03, 2016

Wir kennen sie mittlerweile alle - die Chokerketten! Dabei handelt es sich um kurze Ketten bzw. Halsbänder, die im Gegensatz zu gewöhnlichen Halsketten sehr nah am Hals liegen. Dies ist eigentlich gar kein "neuer" Trend, denn die Choker kennt man bereits aus den 90ern. Häufig habe ich diesen Trend mit der Punk/Emo-Szene asoziiert, wo diese Ketten in Lederform mit Nieten auftreten. Heute kommt der Trend aber wieder zurück und das in den verschiedensten, alltagstauglichen Ausführungen. Ich habe euch ein paar kombiniert und hoffe, dass einige Inspirationen dabei sind. Alle Ketten (außer die 3.) sind übrigens von Bershka!

1. Flowerpower
Ich besitze so viele Klamotten mit Blumen-Prints und wenn mein Schmuck sogar dazu passt, ist es natürlich doppelt so toll. In diesem Fall handelt es sich um ein Blumen-Choker aus Spitze. Theoretisch könnte man so einen mit einem Spitzenband und Verschlüssen ganz einfach selbermachen.
2. Rocker
Ein kompletter Kontrast zum ersten Choker ist dieser etwas rockige Look. Vor ein paar Jahren wäre ich jeden Tag so herumgelaufen wenn ich diesen Trend damals schon verfolgt hätte. In meiner "Emo"-Phase (die sicherlich fast alle von euch durchlebt haben) habe ich fast nur Band-Shirts mit zerbissenen Hosen getragen. Auch wenn sich mein Style komplett verändert hat, laufe ich manchmal trotzdem noch gerne in diesem Rocker-Style herum. Ich finde die Kombination dieser Choker passen perfekt zu einem Bandshirt und runden das Outfit gut ab.
3. Bolo Tie
Eine meiner liebsten Ausführungen der Choker sind diese längeren im Bolo-Tie-Style. Sogenannte Bolo Ties sieht man häufig in der Country/Cowboy-Szene, wo sie auch ursprünglich herkommen. Man kann diese Choker einmal um den Hals wickeln und einen Knoten machen oder theoretisch auch zweimal wickeln. Diesen hier habe ich ganz einfach - mit einem Lederband und kleinen Perlen als Gewichte - selbstgemacht!
4. Elegant
So vielseitig wie Choker auch sind, kann man sie natürlich auch auf eine elegante Art und Weise tragen. Besonders filigrane Modelle lassen sich gut zu schicken Oberteilen und anderen Ketten in unterschiedlicher Länge kombinieren.

1.2.3.4.5.6.7.

Ihr braucht noch mehr Inspirationen? Kein Problem, denn die Auswahl ist ja schließlich riesig. Ich habe euch mal ein paar meiner liebsten Modelle, die ich beim Stöbern entdeckt habe, oben verlinkt. Mir gefallen auch besonders die etwas größeren und ausgefallenen Choker (wie Nr.2). Jetzt bin mal ich gespannt auf eure Meinung zu diesem Trend!

P.S.: Bei der lieben Julia findet eine Blogvorstellung statt. Schaut doch mal vorbei :)

You May Also Like

7 Kommentare/ Read More

  1. Schöne Joker! Am besten gefällt mir der Bolo-Tie :)

    LG Cella♥ | Hier geht's zu meinem Blog

    AntwortenLöschen
  2. Der Chokertrend gefällt mir gar nicht, aber Nr 4 würde ich tragen, denn dass sieht sehr edel aus :-*

    Melanie / www.goldzeitblog.blogspot.de

    AntwortenLöschen
  3. Ahh, ich bin auch total in Choker verliebt! Besonders toll finde ich, die Choker-Kette auf dem letzen Bild :)

    Ps. Auf meinem Blog findet gerade eine Blogvorstellung statt, ich würde mich unglaublich freuen wenn du teilnimmst! ☾

    Ganz liebe Grüße, Julia | www.sere-ndipity.blogspot.de

    AntwortenLöschen
  4. Ich liebe Choker momentan, der goldene gefällt mir besonders gut, Liebes :)

    AntwortenLöschen
  5. Ich finde die sehen alle toll aus. Habe den Trend allerdings noch nicht so für mich entdeckt.
    Liebe Grüße,
    Thi

    AntwortenLöschen
  6. Ah so tolle Choker-Ketten :)
    Ich bin dem Trend total verfallen und würde alle Choker kaufen.
    xx Katha
    showthestyle.blogspot.com

    AntwortenLöschen
  7. Ich mag sie sehr gerne, besitze allerdings noch keinen einzigen!
    <3 michelle // covered in copper

    AntwortenLöschen