Smoothie Bowl Recipe

by - Mittwoch, Januar 20, 2016

Man sieht sie eigentlich überall, ob auf Instagram, Tumblr oder Pinterest: die Smoothie Bowls. Es handelt sich hierbei ganz einfach um einen Smoothie zum Löffeln, der aber eine dickflüssigere Konsistenz hat, also wie ein Eis, nur gesünder! Auch ich habe mich mal an sie herangetraut und möchte gerne meine zwei Smoothiebowl-Variationen mit euch teilen. 

Beginnen wir mit der pinken Smoothie Bowl! Ihr braucht dafür:

  • gefrorene Beeren (Erdbeeren, Himbeeren oder Beerenmischung)
  • eine Banane
  • Milch eurer Wahl (in meinem Fall Mandelmilch Vanille)
  • (etwas Proteinpulver wenn ihr mögt)
  • zum Toppen z.B.: Chia-Samen, Mandeln, Kokosflocken, getrocknete Früchte...

Der Rest erklärt sich eigentlich von selbst. Ihr packt einfach eure ganzen Zutaten in einen Mixer und mischt das ganze so lange durch, bis keine Stückchen mehr da sind und eine cremige Konsistenz entsteht. Je nachdem wie dick oder dünn ihr es eben haben wollt, fügt ihr einfach etwas mehr oder weniger Milch hinzu.
Für die grüne Variante braucht ihr:
  • gefrorene Mangostückchen
  • Blattspinat
  • eine Banane
  • Wasser/Milch
  • Toppings
Die Vorgehensweise für diese Bowl ist im Prinzip dieselbe wie bei der pinken. Je nachdem, was für Früchte ihr eher mögt, könnt ihr die Zutaten natürlich auch variieren. Ich kann euch wirklich nur empfehlen, es auszuprobieren, da es super lecker schmeckt und dazu auch noch mega gesund und völlig Instagram-worthy ist :D.

You May Also Like

9 Kommentare/ Read More

  1. Ich sitz hier grad vorm Laptop und esse das erste mal Chia-Samen (als Pudding) und fühl mich verdammt gesund, dann seh ich deine Smoothie-Bowls und fühl mich doch nicht mehr ganz so gesund :D
    Die grüne Bowl wäre gar nix für mich, ich mag keinen Spinat und in Kombi mit Mango stell ich mir das echt komisch vor, aber die erste hört sich verdammt gut an!

    AntwortenLöschen
  2. Die sehen echt lecker aus!*o* Muss ich auf jeden Fall bald mal ausprobieren!:)
    Xoxo♥
    http://rosy-things.blogspot.de

    AntwortenLöschen
  3. Die Rezepte muss ich demnächst einmal ausprobieren! Es sieht auf jeden Fall sehr lecker aus. :)

    Liebe Grüße,
    Nena

    http://nenangyn.blogspot.co.at

    AntwortenLöschen
  4. Ohhh jetzt habe ich SO Lust auf Mandeln :( habe nur gemahlene zu Hause. Ohhh
    Supi Post, tolle Fotos. Habe noch NIE eine Smoothie Bowl gegessen. Habe aber auch keinen Standmixer haha. Welchen Mixer hast du? Brauche dringend Empfehlungen!

    Liebste Grüße,
    brunettemanners

    AntwortenLöschen
  5. Das sieht wirklich unheimlich lecker aus, was würde ich jetzt für so ein tolles Frühstück geben!

    Liebe Grüße
    Jimena von littlethingcalledlove.de

    AntwortenLöschen
  6. oooh wow yummy! Sowas liebe ich ja total. Und du hast es so schön dekoriert :)

    Liebe Grüße, Ella
    www.ellaloves.de

    AntwortenLöschen
  7. Sehr lecker ich mach das auch ab und zu ❤
    Alles Liebe Ida von http://www.naturalbarbie.de/

    AntwortenLöschen
  8. Ich liebe selbst gemachte smoothies ! Die grüne variante spricht mich total an ! Lg nicole :)

    moos-gruen.blogspot.de

    AntwortenLöschen
  9. Hallo Sandy,
    Danke für deinen Kommentar auf meinem blog! :)
    Diese Smoothie-Bowls sehen aber auch lecker aus!
    Viel Spaß beim Sushi-Essen! ;)
    Viele Grüße, Johanna

    AntwortenLöschen