Thailand - Bangkok & Hua Hin

Samstag, August 29, 2015

Hier nun der letzte aber auch längste Teil der Eindrücke aus meinem Urlaub. Ich habe mich schon davor am allermeisten auf Thailand gefreut, denn ich war immer wieder begeistert als ich vor ein paar Jahren dort war. Es ist einfach ein wunderschönes Land mit seinen Bergen, Stränden, Palmen, einfach alles! Diesmal haben wir zunächst ein paar Tage in der Hauptstadt Bangkok verbracht und es waren definitiv zu wenige! Die Stadt hat einfach so viel zu bieten meiner Meinung nach, da braucht man glatt eine ganze Woche. Ich habe bestimmt gefühlt jeden Tag Pad Thai gegessen und Thai Ice Tea getrunken, das Essen dort ist einfach unglaublich gut! Das absolute Highlight war für mich das White Orchid River Cruise, wo man auf einem Schiffs-Restaurant essen konnte und über den Chaophraya-Fluss gefahren ist. Die ganze Atmosphäre auf dem Schiff war einfach atemberaubend, auf jeden Fall ein tolles Erlebnis! Leider fand ich es sehr erschütternd mitzubekommen, dass es einen Tag nachdem wir aus Bangkok zurückkamen, einen Bombenangriff auf die Stadt gab. Ich finde es schon krass, dass wir so knapp davon gekommen sind sozusagen, aber für die Leute, die verletzt wurden, macht es ja keinen Unterschied. 
Von Bangkok aus sind wir noch ca. 2 Stunden in den Stadtteil Hua Hin gefahren, und damit endlich an den Strand! Wir waren im Verona Hotel und OMG, es ist wohl das wunderschönste Hotel ever!! Die Zimmer waren eher wie Apartments, also mit eigener Küche, Wohnzimmer etc. und der Ausblick war einfach nur paradiesisch (siehe Bilder). Das absolute Highlight war aber natürlich der eigene riesige Pool und der Privatstrand! Demnach war es nie voll oder überfüllt, man konnte also ganz in Ruhe entspannen, was ich natürlich auch getan habe. Tagsüber Strand, am Abend dann zum Nachtmarkt - so war es bei uns fast jeden Tag aber es wurde nie langweilig, da man an einem Tag noch längst nicht alles gesehen hat. Ihr merkt, ich bin wirklich unglaublich verliebt und will am liebsten direkt wieder nach Thailand. Die Menschen sind so unglaublich freundlich und ehrlich, was heutzutage eine Seltenheit ist, das Essen ist grandios und super günstig, die Landschaft ist einfach wunderschön...was will man mehr? Ich hoffe, ich konnte euch mit den Bildern ein wenig Sommer zurückholen. Das Video folgt übrigens bald :)

You Might Also Like

5 Kommentare

  1. nyyyyyyam das mangodessert! :D Oh mann ich mag auch nach thailand dieses jahr noch ^-^

    AntwortenLöschen
  2. Vielen Dank Süße!!! Dein Kompliment kann ich nur zurück geben!!!! Omg jetzt will ich dank deinen Fotos auch unbedingt nach Thailand!!!! Hahahahah muss das mal mit meinen Eltern besprechen wies fürs nächste Jahr aussieht haha! :DD

    Liebe Grüße, Ly
    City Talk

    AntwortenLöschen
  3. Wow! Das sieht echt toll aus!
    In Thailand war ich noch nicht wirklich. Nur mal für einen Zwischenstopp nach Vietnam.
    LG Thi

    AntwortenLöschen

Instagram: @sandy_heart