Review: lip products

Donnerstag, März 05, 2015

Heute möchte ich euch ein paar Lippenprodukte vorstellen, die ich zum Testen bekommen habe. Zum einen handelt es sich um den megaslicks Balm Stain von der amerikanischen Marke wet'n'wild in der Farbe E126. Laut Beschreibung ist es ein "moisturizing lip color", der Stift soll also Farbe abgeben und gleichzeitig pflegend sein. Solche Stifte kennt man ja schon von anderen Marken, bisher habe ich sie aber persönlich noch nie getestet. Dieser hier von wet'n'wild gefällt mir auf den ersten Blick schonmal ganz gut, da ich die Farbe sehr schön finde und die Verpackung ebenso. Der Stift lässt sich wie ein normaler Lippenstift herausdrehen. Die Konsistenz des Stiftes ist sehr (!) cremig und buttrig, also sehr angenehm aufzutragen. Den pflegenden Effekt kann ich auch bestätigen, der Stift hinterlässt ein schönes Gefühl auf den Lippen und trocknet sie nicht aus.
Die Farbe ist ein schöner Rosenholz-Ton (siehe Bilder), der sich für den Alltag super eignet. Das einzige, was mir an dem Stift nicht gefällt ist der Geruch, da ich finde dass er etwas unangenehm riecht. Ansonsten ist das Produkt aber echt top!

Zum anderen durfte ich noch 2 Lip Balms von der Marke Carmex testen. Euch ist die Marke bestimmt schon bekannt, mir war sie dies auch, jedoch habe ich zuvor noch keine Produkte getestet. Die Lippenprodukte gibt es in neben der Tube auch noch in Form eines Tiegels oder Pflegestifts. Ich habe einmal das "Original" bekommen und eine Tube mit Kirsch-Geschmack. Das Produkt verspricht "lang anhaltende Pflege für trockene, spröde Lippen" und das kann ich auf jeden Fall bestätigen! Die Konsistenz ist sehr dick beim Herausdrücken, auf den Lippen fühlt sich der Balsam aber sehr angenehm und geschmeidig an. Zusätzlich bietet er Schutz durch Sonnenlicht, da er einen LSF von 15 besitzt. Ich finde vor allem das Gefühl auf den Lippen sehr schön und besonders, da er durch das vorhandene Menthol kühlend auf den Lippen wirkt. Beide Produkte finde ich vom Geruch her auch sehr angenehm, der mit Kirsche riecht nicht zu penetrant, falls das manche befürchten. 
Ich bin immer wieder am Ausprobieren, vor allem was Lippenpflegeprodukte betrifft, da ich oft sehr spröde, trockene und rissige Lippen habe und ich muss sagen, dass die Produkte von Carmex auf jeden Fall helfen.

You Might Also Like

5 Kommentare

  1. Der Lippenbalsam klingt ja echt gut. :)
    LG Thi

    AntwortenLöschen
  2. oh carmex produkte glänzen mir immer ein bisschen zu dolle :/

    AntwortenLöschen
  3. der Lippenstift sieht echt toll aus
    kannte ich vorher noch nicht
    aber die farbe ist ein traum <3

    Hoffe du schaust auch mal bei mir vorbei <3
    http://miss-amelyrose.blogspot.de/

    AntwortenLöschen
  4. die Farbe sieht richtig klasse aus :)
    ich kannte die marke vorher noch nicht (:
    Liebe Grüße, Sylvie ♥
    P.s. Zur Zeit mache ich eine besondere Blogvorstellung/Projekt. Vielleicht magst du ja mal vorbeischauen und teilnehmen, ich würde mich freuen! Hier der Link: http://love-love-love-lov.blogspot.de/2015/03/besondere-blogvorstellung-und-700-leser.html

    AntwortenLöschen
  5. Hey :)
    Die Farbe des Balm finde ich recht schön. Ich liebe Carmex! War im September in den Staaten und habe mir den gleichen mitgenommen. Wollte anfangs auch zwei, habs dann aber doch nicht gemacht. Trotz dass ich ihn wirklich täglich verwende, fühlt er sich an, als wäre er immer noch voll. Man braucht wirklich nur eine ganz kleine Menge.
    lg Mella ♥

    AntwortenLöschen

Instagram: @sandy_heart