DIY: Collage Notebook

Mittwoch, Juni 11, 2014


Heute gibt es nach einer halben Ewigkeit wieder einen DIY-Post. Ich mag solche ja ziemlich gerne, jedoch schaffe ich es meistens nicht, die jeweiligen Schritte für die DIY-Projekte auf Kamera festzuhalten.
Bei diesem ist es mir jedoch (einigermaßen) gelungen obwohl das DIY wirklich sehr sehr simpel ist. Ich persönlich stehe aber total auf diese selbstgemachten Collagen-Notizhefte, denn ich finde man kann sie immer gebrauchen, z.B. für die Schule oder auch privat, zum Beispiel als Kalender.


Alles was ihr an Material benötigt sind eigentlich nur ein paar Zeitschriften (ich verwende am liebsten die Glamour, Joy oder auch Couch), eine Schere, einen Kleber und natürlich euer Notizbuch, das ihr verschönern wollt.


Zunächst sucht ihr euch ein paar hübsche Motive aus euren Zeitschriften heraus. Das können Bilder von Fashion-Teilen sein, Personen oder auch coole Schriftzüge. Auch praktisch ist es, einige ganze Seiten aus den Zeitschriften herauszureißen, die ihr schön findet. Denn diese bilden einen schönen Hintergrund und eine Basis worauf ihr dann eure Schnipsel verteilen könnt.


Wie ihr seht habe ich mit den großen Bildern bzw. Seiten angefangen und die auf mein Notizheft geklebt und darauf immer kleinere Bildchen/Schnipsel. Wie ihr euer Notizheft gestaltet ist dabei natürlich euch überlassen, richtet es so an wie ihr es wollt. Das ist übrigens das Tolle an diesen Notebooks, denn keines gleicht dem anderen und somit wird jedes einzelne Heftchen ganz individuell.

Et voilà, fertig!
Eigentlich sind die Schritte schon ganz selbstverständlich, weshalb ich mir auch ein wenig albern vorkomme, einen ganzen Post darüber zu schreiben, aber vielleicht dient er euch ja trotzdem als kleine Inspiration, darüber würde ich mich sehr freuen!
Schickt mir doch auch gerne Bilder von euren selbstgemachten Heftchen, falls ihr auch gerne sowas macht :)

You Might Also Like

2 Kommentare

  1. Sieht echt super süß aus :)

    Liebe Grüße <3
    http://stylemaquillage.blogspot.de/

    AntwortenLöschen
  2. Das sieht richtig schön aus :)

    AntwortenLöschen

Instagram: @sandy_heart