lovely prom dresses ♥

by - Donnerstag, Februar 27, 2014

 1.// 2.//  3.
 4.// 5.// 6.
7.// 8. // 9.

Da ja bestimmt einige von euch dieses Jahr Abitur o. Ä. machen (unter anderem auch ich), steht für euch bestimmt schon in baldiger Zeit ein Abschlussball vor der Tür.
Ich habe ein wenig im Internet gestöbert, denn ich finde, in Online-Shops findet man viel mehr und vor allem schönere Kleider, die dann nicht jeder 5. auch hat. Ein Nachteil ist jedoch, dass die Auswahl so riesig ist und man sich am Ende gar nicht richtig entscheiden kann...so geht's mir zum Beispiel. Ich habe euch mal meine Top 9 vorgestellt, aber ehrlich gesagt habe ich sogar noch ein paar Favoriten mehr..

Bei einem perfekten Ballkleid müssen für mich einige Kriterien erfüllt sein. Zum einen ist die richtige Farbe natürlich wichtig! Ihr seht auf den Vorschlägen überwiegend helle Farben, denn ich finde, dass helle Farben irgendwie besser passen (obwohl es auch soo viele schöne dunkle Kleider gibt!). Ich weiß schon, dass mein Kleid unbedingt in die Richtung cremefarben/pink gehen soll.
Zum anderen ist natürlich der Schnitt ganz wichtig! Da ich relativ klein bin, finde ich, dass mir kurze Kleider besser stehen und überlege auch, ein kurzes Kleid zu kaufen. Allerdings bin ich beim Stöbern auf so viele wunderschöne Maxikleider gestoßen, weshalb ich es mir nochmal überlegen muss. Falls ihr auch das Problem mit eurer Größe habt, würde ich euch folgende Tipps geben: erstens, einfach mal ausprobieren! Ich persönlich habe längere Kleider eigentlich immer von Anfang an ausgeschlossen, doch letztens hatte ich mal eins an und habe herausgefunden, dass es doch ganz okay aussieht. Natürlich könnt ihr beim Bestellen das Kleid nicht sofort anprobieren, aber notfalls immer noch zurückschicken!
Zweitens, schummelt ein bisschen. Das geht natürlich mit hohen Schuhen aber auch mit besonderen Schnitten. Zum Beispiel finde ich High-Low-Schnitte besonders schön, die wirken immer so prinzessinenhaft und lassen euch auch nicht so viel kleiner erscheinen wie normale Maxikleider. Oder versucht es mit Maxikleidern, die zwei verschiedene Stoffe haben und von den Knien bis zu den Füßen nur einen durchsichtigen Stoff haben (siehe Vorschlag 3) und zusätzlich einen Schlitz an der Seite haben. Ich finde solche Schnitte besonders schön, weil sie (wenn ihr z. B. eure Beine nicht mögt) eure Beine verdecken aber irgendwie doch ein wenig zeigen, ohne alles zu offenbaren. Außerdem wirken sie gar nicht wie Maxikleider, da sie eben nur "halb" lang sind.
Ich hoffe ich konnte euch mit diesem Post und meinen Tipps ein wenig bei der Suche helfen, falls ihr immer noch auf der Suche seid. Falls ihr aber auch ein paar Tipps (bzgl. Online-Shops z.B.) habt, könnt ihr sie mir gerne dalassen! Wenn ich mein perfektes Kleid gefunden habe, werdet ihr es bestimmt auch noch mal zu sehen bekommen :)
Habt einen tollen Tag! ♥

You May Also Like

2 Kommentare/ Read More

  1. Mir gefällt das erste Kleid am besten!
    Ich hab auch schon ein Abschlusskleid, aber ich bin mir sicher du findest bestimmt dein richtiges!
    Liebste Grüße:)
    -
    http://bedeutungsvolle-momente.blogspot.de/

    AntwortenLöschen