DIY Flower Crown

by - Montag, Mai 27, 2013


Lange lange gab es kein DIY mehr auf diesem Blog, also wird es Zeit, dass sich dies ändert!
Ich wurde schon vor einiger Zeit durch Tumblr-Fotos, Lookbook und diverse Blog-Fotos von Blumenkränzen inspiriert. Ich finde die wirklich schön und man kann sie toll einsetzen, z.B. für Shootings.
Irgendwie war ich aber bisher immer zu faul, dieses Projekt wirklich umzusetzen, aber als ich einige DIYs auf anderen Blogs fand, musste ich es endlich tun!
Es ist wirklich sehr einfach und ihr benötigt gar nicht viel Zeugs. Vielleicht habt ihr die meisten Sachen sogar schon parat :)


Ihr braucht: -Haarreif
     -Kunstblumen (am besten mit Draht; via Rossmann für ca. 1€)
-Kunstgirlande (auch von Rossman für ca. 2€)


Zuerst nehmt ihr euch die Girlande und euren Haarreif und wickelt die Girlande um den Reifen. Dabei solltet ihr darauf achten, dass ihr diese relativ dicht aneinander wickelt, damit keine Lücken entstehen und man den Haarreifen darunter nicht erkennen kann. Gegebenenfalls könnt ihr die Girlande noch mit Heißkleber festkleben, ich hatte aber keinen zur Verfügung. Dadurch dass die Girlande innen mit Draht versehen ist, hält sie eigentlich auch so ziemlich gut.


Danach nehmt ihr euch eure Blumen und steckt sie an die Girlande fest. Meine waren unten ebenfalls mit Draht befestigt, weshalb man die Blumen ganz leicht "dranschrauben" konnte. Natürlich ist es euch überlassen, wie viele und welche Blumen ihr dabei nehmt.


Zum Schluss habe ich noch den letzten "Feinschliff" gemacht, indem ich abstehende Reste einfach abgeschnitten habe und einige kleine Blümchen, die vorher an der Girlande waren entfernt. Zuppelt einfach so lange daran herum, bis euch euer Kränzchen gefällt.
Et voilà, das wars auch schon! Ich freue mich schon drauf, mit dem Blumenkranz zu shooten, getragene Bilder werdet ihr dementsprechend dann bald noch sehen :)

Ich hoffe euch hat das kleine DIY gefallen, vielleicht wurdet ihr ja auch inspiriert. Würde mich jedenfalls sehr freuen :)
Und an dieser Stelle möchte ich mich auch noch einmal für 200 wunderbare Leser bedanken! Ich kann es kaum fassen und freue mich immer noch über jeden einzelnen von euch! 

You May Also Like

11 Kommentare/ Read More

  1. woow sieht echt toll aus!! vielleicht versuch ich mich auch mal dran :)

    x Vivi
    http://ohlesmusings.blogspot.co.uk

    AntwortenLöschen
  2. Wollte schon immer mal einen Blumenkranz selber machen
    und wirklich cooles DIY! Vielleicht traue ich mich nun auch mal dran :)

    AntwortenLöschen
  3. Mega, mega schön!!!! *-* <3333

    AntwortenLöschen
  4. Ich finde Blumenhaarkränze auch toll schön! Ich habe mir vor längerem auch eine gebastelt!


    Eleanor x

    warriorwarrantlove.blogspot.de

    AntwortenLöschen
  5. ohhh wie schön!wollte schon immer mal so nen blumenkranz haben :)
    da sprat man sich das geld,weil die auf asos schon ziemlich teuer sind.
    dein diy finde ich richtig klasse,sieht auch gar nicht so schwer aus,da muss ich demnächst mal bei rossmann vorbeischauen :D

    AntwortenLöschen
  6. Super Idee und das erste Bild ist top ♥

    AntwortenLöschen
  7. Der ist echt schön geworden und ich glaube du hast mich dazu inspiriert mich demnächst auch mal daran zu probieren! :)

    AntwortenLöschen
  8. Ach Gott wie lieb von dir! <3
    Super Idee,sieht toll aus.

    xx

    AntwortenLöschen
  9. Dein DIY ist sehr hübsch geworden(:
    Nun zu deiner Frage, welche Kamera ich benutze ^^
    Normalerweise banutze ich meine Canon EOS 450D,
    wenn es dir aber um die aktuellen Bilder geht ist mir das etwas peinlich x:
    Die habe ich nämlich mit meiner Handy-Kamera & einem mini-aufsatz-objektiv gemacht
    (Objektiv, kann man das eigentlich nicht nennen :p und das Handy ist ein Samsung Galaxy SII)
    Ich hoffe ich konnte die Frage zu deiner Zufriedenheit beantworten (:
    Ich wünsche dir noch weiterhin viel Erfolg mit deinem Blog & herzlichen Glückwunsch zu 202 Lesern (: !!
    ∙•● Phia ●•∙

    AntwortenLöschen
  10. Aloha,

    dein Post ist so wunderschön sommerlich, dass wir ihn auf unserem Facebook-Projekt blogARTig präsentieren mussten. (https://www.facebook.com/blogartig)
    Solltest du etwas dagegen haben, laut aufschreien.

    Liebste Grüße

    blogARTig alias kleinstadtGEBRUELL

    AntwortenLöschen
  11. das werde ich auf jeden fall versuchen. flower crowns trage ich so gerne und die meisten sind leider wirklich teuer. dein blog ist sehr schön, ich bin froh, dass ich ihn gefunden habe.
    xx

    dornroeeschen.blogspot.de

    AntwortenLöschen