Tortilla Salat

by - Sonntag, August 19, 2012


Heute gibt es mal ein Rezept von mir. Ich bin ja ein großer großer Fan mexikanischen Essens und deshalb ist dieser Tortilla Salat auch einer meiner Lieblings-Salate. Wenn ihr ihn nachmachen wollt, braucht ihr nur folgende Zutaten:

-Hackfleisch
-Eisbergsalat
-diverses Gemüse, das ihr mögt(ich habe Mais, Tomaten, Paprika und Gurken reingeschnibbelt)
-Joghurt-Dressing
-Salsa- oder Fajitasoße
-1 Becher Creme Fraiche
-Tortilla Chips
-Käse

Die Zubereitung ist natürlich ganz einfach, denn jeder weiß wie man Salat macht. Ihr wascht und schneidet euer Gemüse und Salat und schichtet ihn dann nacheinander, sodass man den Salat gut durchmischen kann. Ganz oben angelangt gebt ihr noch das gebratene Hackfleisch hinzu und streut den Käse drüber. Jetzt kommen die Soßen ins Spiel. Ich habe erst ein wenig Joghurt-Dressing, dann Fajitasoße für den mexikanischen Touch und anschließend einen halben Becher Creme Fraiche hinzugegeben. Am Ende könnt ihr eure Tortilla-Chips auf den Käse legen und noch ein paar Chips reinbröseln.

Wenn ihr den Salat essen wollt, mischt ihr natürlich alles gut durch und könnt dann auch noch mehr Chips reinbröseln, da sie sonst weich werden. Das Rezept lässt sich nach Belieben variieren, ihr könnt einfach alles an Gemüse hinzugeben oder weglassen, was ihr eben mögt.
Ich persönlich esse den Salat auch öfter als "Hauptspeise", da er durch das Fleisch auch richtig satt macht.

Ich hoffe, euch hat das Rezept gefallen, ich werde versuchen in Zukunft noch mehr Rezepte zu posten. Vielleicht macht ihr den Salat ja nach? Schmecken tut er auf jeden Fall :) Einen schönen Tag noch!

You May Also Like

5 Kommentare/ Read More

  1. Sieht echt lecker aus oO Vielleicht probier ichs mal aus :))

    http://begin-to-love.blogspot.de/

    AntwortenLöschen
  2. echt eine tolle Idee, möchte ich gerne mal ausprobieren, jedoch ohne das Hackfleisch =D

    AntwortenLöschen
  3. Erstmal danke für das Kommentar und danke für die Glückwünsche :)

    AntwortenLöschen
  4. Den hab ich letztens schon auf Instagram bei dir gesehen und der sah da schon so lecker aus. Jetzt muss ich den unbedingt auch mal ausprobieren :D

    Den Wöhrl gibts übrigens hier bei uns in Bayern. Aber hab grad auf der Internetseite gelesen, dass es den nicht in allen Bundesländern gibt. Ist aber auch nicht so der super Laden. Da hat man nichts verpasst xD

    AntwortenLöschen
  5. ahhh das sieht sooo lecker aus :))

    AntwortenLöschen